©er-2-2002
schuldner.html

ganze Seite
AWO  Schuldnerberatung

Konzept Schuldnerberatung Unsere Leistungen
Wenn Ihnen die Schulden über den Kopf wachsen oder der Gerichtsvollzieher bereits bei Ihnen war, wenn Sie nicht wissen, wie Sie die nächste Miete bezahlen sollen oder ähnliche Sorgen haben, ist es höchste Zeit, einen Termin bei uns zu vereinbaren.
  • Wir bieten fachlich fundierte Hilfe, mit der Sie einen Weg aus den Schulden finden können.
  • Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten, um zuminderst das Existenzminimum zu sichern.
  • Mit unserer Hilfe und Ihrer Bereitschaft zur Mitarbeit lassen sich Vereinbarungen mit Gläubigern treffen.
  • Wir helfen, wenn Sie das Verbraucher-Insolvenzverfahren in Anspruch nehmen wollen.
Maßstab für das Handeln der AWO sind die Lebenslagen, Bedürfnisse, Erwartungen und die eigenen Möglichkeiten der Menschen.
In diesem Sinne bieten wir Ihnen:

  • Existenzsichernde Maßnahmen zum Wohnungs-, Arbeitsplatz-, Kontoerhalt z.B. durch Abwendung/Verringerung von Lohn- und Kontenpfändungen.
  • Haushaltsbudget-Beratung
  • Forderungsprüfung
  • Lebensberatung in schuldenbedingten Notlagen
  • Beratung über Sozialleistungen und sonstige materielle Hilfen
  • Verhandlungen mit Gläubigern über Stundungen, Ratenreduzierungen, Teilverzicht
  • Hilfen im Verbraucher-Insolvenzverfahren
Das Insolvenzrecht Die Kosten und Ihr Beitrag
Seit 1999 gibt es ein Insolvenzrecht, das es Ihnen erlaubt, in einem geordneten Verfahren vom Schuldenberg herunterzukommen. Allerdings ist das Verfahren kompliziert. Eine fachliche Beratung ist daher erforderlich. Diese Hilfe bietet die AWO-Schuldnerberatung.
Unsere Schuldnerberatung ist von der Bezirksregierung Düsseldorf als "geeignete Stelle" im Sinne des § 305 InsO für Beratung und Vertretung im Verbraucher-Insolvenzverfahren anerkannt.
Die Finanzierung der Personal- und Sachkosten für die AWO-Schuldnerberatung wird zum Teil von der Stadt Leverkusen und dem Giroverband der Sparkassen getragen.
Wir wünschen uns Ihren Kostenbeitrag immer dann, wenn ein dafür ausreichendes Einkommen vorhanden ist.
Voraussetzung für eine erfolgreiche Hilfe durch die Schuldnerberatung ist Ihre Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit und zur Offenlegung Ihrer finanziellen Angelegenheiten. Wir unterliegen selbstverständlich der Schweigepflicht!
Ihre Ansprechpartner sind Herr K. Meier und Herr I. Napoli
Rufen Sie an:
Telefon: 0214 - 60 27 456
Telefax: 0214 - 624 98
e-mail: sb@awo-beratung-lev.de

Falls der Anrufbeantworter eingeschaltet ist (z.B. während der Beratung), scheuen Sie sich nicht, Ihren Namen und eine Telefonnummer zu nennen, wir rufen Sie umgehend zurück.

Wie Sie uns mit öffentlichen Verkehrsmitteln, mit dem Auto oder zu Fuß erreichen, finden Sie in der Wegbeschreibung.
Sie wissen, unser Büro ist in der Tannenbergstr. 66 in 51373 Leverkusen (Küppersteg)

Index  Home  Jugendhilfe  HzE/SPFH  Wir  Gesellschafter  Aktuelles  Wegbeschreibung  Spende  Kontakt  Mediation  Links 
AWO-Beratungsdienste gGmbH, Tannenbergstr. 66, 51373 Leverkusen, Fax: 0214 - 624 98, Tel.: 0214 - 2027796, e-mail: mail@awo-beratung-lev.de